Todesfall

Leider ist unser Trachtenkamerad Eduard Rau am 7. Oktober im Alter von 77 Jahren verstorben. Nach monatelangem Kampf wurde er von seiner heimtückischen Krankheit besiegt. Er war unglaubliche 48 Jahre Mitglied in unserem Verein. Dabei hielt er sich gerne im Hintergrund, hat aber immer geholfen und zum Beispiel bei den Gaufesten für die Getränke nach dem Festzug gesorgt.

Schon im Juni musste er ins Krankenhaus und langwierige Untersuchungen über sich ergehen lassen. Nach seiner Entlassung durfte er nicht mehr Auto fahren und konnte seinen geliebten Garten nicht mehr pflegen. Als er vor wenigen Tagen wieder ins Krankenhaus kam, ging alles ganz schnell und er wurde von seinem Leiden erlöst. Lieber Edi, wir vergessen dich nicht, Ruhe in Frieden!

 

EdiRau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.