Vereinsausflug auf die Menzinger Hütte

Dieses Jahr fand unser Vereinsausflug vom 14. – 16. September auf die Hütte in Enterrottach statt.

Dort entstand folgendes Gedicht:

Am Freitag angekommen,
hat sich erstmal jeder an Leberkas‘ genommen.
Der Spüldienst war echt hart,
danach kamen wir alle in Fahrt.

Am nächsten Morgen öffneten wir unsere Augen
Und konnten es gar nicht so recht glauben.
Bei diesem „schönen“ Wetter,
war doch nur die Naturkäserei unser Retter.

Trotz leichtem Regen gingen wir anschließend los,
machten den Aufstieg zur Wallbergmoos.
Zurück an der Menzinger Hütte erwartete uns ein gedeckter Tisch,
mit viel Fleisch und Steckerlfisch.

Nach dem Essen waren wir satt und munter,
kam danach das Spiel mit dem Funker.
Der Abend begann also schon recht heiter,
so ging es auch bis in den Morgen weiter.

Ein oder anderer drank über den Durst,
des war dem Rest aber Wurst.
Mit Ziach und Gitarr‘
War der Abend wunderbar.

Der Sonntag kam viel zu schnell,
die Sonne begrüßte uns dafür sehr hell.
Wir putzten die Hütte motiviert wie immer,
sie erstrahlte in neuem Glanz und Schimmer.

Damit auf der Heimfahrt keiner Hungern muss,
kamen die Reste noch einmal zum Schluss.
Es war mal wieder a scheene Zeit,
wir hoffen der nächste Besuch ist nichtmehr weit!

Bilder zu dem tollen Wochenende gibt es hier