Hoagart

Am Samstag, den 19.11. lud der Trachtenverein Almfrieden Gröbenzell zu seinem 2. Herbsthoagart ins Freizeitheim ein.

Ein hochwertiges und abwechslungsreiches Programm boten der Weikertshofer Zwoagsang, das Hochberghauser Weisenbläserduo, die Schöngeisinger Danzlmusi, die Raistinger Sänger, der Obergmoa Zwoagsang und die Vereinsmusikanten des Gröbenzeller Trachtenvereins Manfred Burkhart und Christopher Zeiser mit Unterstützung von Annette Petz.

Albert Donhauser führte wieder durch den Abend, gab Informationen zu den Gesangs- und Musikgruppen und unterhielt das Publikum mit etlichen humorvollen bayrischen Geschichten.

Sänger, Musikanten und die zahlreichen Besucher wurden vom Restaurant Wildmoos bestens versorgt.

Nach dem mehr als 3 Stunden andauernden Programm wurde noch bis tief in die Nacht weiter gesungen und musiziert.

fredlchristopher