Maibaum Aufstellen am 1. Mai

Nach 4 Jahren war es am 1. Mai auch in Gröbenzell wieder so weit: bei herrlichem Sonnenschein wurde ein neuer Maibaum im Ortszentrum aufgestellt.
Mit dabei war natürlich auch der Trachtenverein Almfrieden, der nach dem Aufstellen des Baumes mit dem Bandltanz und einem Plattler die zahlreichen Zuschauer begeisterte.
Vorausgegangen war dem großen Tag eine Woche voller Vorbereitungen am Baum sowie viele schlaflose Nächte mit Maibaumwachen, bei denen sich die Gröbenzeller Vereine täglich abwechselten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: der 30 Meter hohe Baum wurde prächtig herausgeputzt und schmückt nun wieder das Zentrum der Gemeinde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.