Gau-Mama erhält höchstes Trachten-Ehrenzeichen für Jugendarbeit

Am Sonntag, den 01.08. erhielt Rosemarie Sollinger im Rahmen des Huosigaufestes in Dießen am Ammersee das höchste Ehrenzeichen des bayrischen Trachtenverbandes für Jugendarbeit: das goldene Ehrenzeichen der bayrischen Trachtenjugend.
Die beiden Gaujugendvertreterinnen des Huosigaus Vroni Menzinger und Barbara Baab überreichten zusammen mit Markus Hochlahner, Mitglied der bayrischen Landesjugendvorstandschaft, den goldenen Ehrenanstecker und die Urkunde.
Rosemarie Sollinger ist seit 40 Jahren in ihrem Heimatverein „Trachtenverein Almfrieden Gröbenzell“ aktiv.
Sie engagiert sich ebenfalls als Gauschriftführerin im Huosigau.
Dort hilft sie auch als Ehrenmitglied bei allen Veranstaltungen, besonders bei Aktivitäten der Jugend wie das Jugend-Zeltlager und das Jugend-Wertungsplattln.
Gerührt bedankte sich Rosemarie Sollinger für die Auszeichnung.
Sie versprach, sich auch weiterhin für die Jugend einzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.